Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
http://www.walter-thurner.de

Walter ThurnerWalter Thurner, Diplomingenieur mit Schwerpunkt Nachrichtentechnik, könnte man als eine Schnittstelle zwischen Geist und Materie ansehen - in energietechnischen Fachkreisen als Erfindergenie bezeichnet, verbindet er u. a. Grundgedanken geistigen Heilens mit der Entwicklung technischer Geräte. Seit 2006 beschäftigt er sich zum Beispiel mit schwingungsbasierten Geräten in der Informationsverarbeitung sowie mit physikalische Anwendungen der Quantenmechanik. Walter Thurner begeistern u. a. die Möglichkeiten der Informationsverarbeitung mit Quantentherapie.

Wesentlich ist dabei die Erkenntnis, dass Bewusstsein Realität erschafft. Hyperschall ist einer von zahlreichen Schwerpunkten seines Wirkens. „Hyperschall ist überall, wo sich Materie befindet“, erklärt er auf seiner Homepage. „Materie schwingt beständig durch die Eigenschwingungen von Molekülen, Molekülelementen und Atomen. Diese molekularen Bewegungen eines Elementes in einer bestimmten Richtung haben zur Folge, dass sich diese Lageveränderung auch allen Nachbarn in besonderer Weise durch die spezifische Auslenkung mitteilt. Hyperschall setzt sich somit in alle Richtungen durch die Materie fort, er verbindet auf diese Weise Alles mit Allem auf der Erde und im Kosmos.“

Vortrag V 16: „Hyperschall und seine Phänomene.“ (Samstag, 17:00 Uhr)