Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
+41 79 506 - 93 25 · info@graziella.li · www.graziella.li

Graziella Schmidts spezielle Heilkraft entfaltet sich besonders in Gruppenveranstaltungen: Während sie freiwillige Probanden nach vorne bittet, kreiert sie gleichzeitig ein heilendes Feld für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf den Zuschauerplätzen, genährt von ihrer Intuition, ihrer liebevollen Aufmerksamkeit und ihrem Humor; abgerundet durch ausgewählte Körperübungen für alle, die der Seele gut tun und den Weg zurück ins Alltagsbewusstsein erleichtern. Graziellas Heilrituale sind getragen von geräuchertem Salbei, rituellen Heilgebeten und schamanischen Trommelklängen. Die erfahrene, international bekannte Heilerin hat in vielen Jahrzehnten schon Tausende von Menschen dazu ermutigt, der eigenen, innersten Wahrheit ins Auge zu schauen, sich von alten, einengenden Überzeugungen zu lösen und sich – frei von religiösen Dogmen - wieder Gott zuzuwenden. Ihre Fähigkeit zu heilen wurde der gebürtigen Slowenin (Jahrgang 1941), die in Kriegs- und Nachkriegszeiten Hunger und Not erlebte, schon als Kind bewusst. Nach Ausbildungen zur geistig-energetischen Heilerin, zur Reiki-Lehrerin und Sensitiven Lebens-Energie-Beraterin kehrte Graziella, die auch Anerkannte Heilerin nach den Richtlinien des DGH e. V. ist, immer wieder zu ihren eigenen Wurzeln zurück. Ihren Entwicklungsweg als Heilerin beschreibt Graziella Schmidt in ihrer Autobiographie „Im Herzen berührt“. Beim Schweizer Fernsehen und in deutschen Medien wurde öfters über ihre Arbeit berichtet. Von 1998 - 2005 war Graziella Schmidt an wissenschaftlichen Projekten mit Schulmedizinern an den externen Psychiatrischen Diensten Baselland beteiligt.

Workshop W 1 u. W 17: „Im Herzen berührt.“ (Freitag, 15:30 Uhr)

Workshop W 1 u. W 17: „Im Herzen berührt.“ (Sonntag, 10:00 Uhr)