Geistiges HeilenBereich für PatientenÜber den DGH e. V.Bereich für MitgliederKongress des DGH

0157 51772254 · info@mcarta.de · Am Eichpold 38 · 83052 Bruckmühl · www.mcarta.de

Mariangela CartaDie Heilpraktikerin für Psychotherapie Mariangela Carta begleitet Menschen in allen Fragen zu den wichtigen Zyklen des Lebens. So steht sie Frauen und Männern in Lebenskrisen zur Seite, bei unerfülltem Kinderwunsch, Krankheiten und Verlusten, bis hin zu deren letztem eigenen Atemzug.

„Durch eigene Erfahrungen bei Sterbebegleitungen, schweren Krankheiten und auch durch den Verlust des eigenen Kindes, weiß ich es, dass es bestimmte Phänomene nach dem Tod gibt. Auch in Gesprächen mit meinen Klienten höre ich dies immer wieder“ sagt Mariangela Carta, die seit ihrem 21. Lebensjahr immer wieder mit dem Feld Trauer, Verlust und Tod in Berührung gekommen ist.

„Das Thema Verlust und Tod gehört für mich zum Leben einfach dazu“, erklärt sie, „es ist der natürliche Bestandteil unserer Seele. Wir sollten uns vielmehr mit dem Tod und Trauer beschäftigen, als darauf zu hoffen, uns nie damit auseinander setzen zu müssen oder den Tod auszutricksen oder gar die Trauer zu verdrängen.“ In ihrem Impulsvortrag geht die Referentin fünf wesentlichen Fragen auf den Grund.

Vortrag V 3: „Die Trauer ist Heilung und nicht das Problem!“ (Freitag, 14:30 Uhr)