Geistiges HeilenBereich für PatientenÜber den DGH e. V.Bereich für MitgliederKongress des DGH

0351 45198223 · drhempel@zeums.de · ZEUMS - Praxis für Integrative Medizin · Bergstraße 23 · 01069 Dresden · www.zeums.de

Prof. Dr. med. Albrecht Hempel1999 habilitierte Prof. Dr. med. Albrecht Hempel sich zum Hochschullehrer an der Charité zu Berlin. Als Spezialist für Herz-Kreislauferkran­kungen übernahm er 1998 die Leitung der Herz-Kreislauf- Klinik am Herzzentrum Brandenburg und 2003 am Klinikum Dresden-Friedrichstadt. „Früh wurde mein Interesse für ganzheitliche Therapiekonzepte geweckt und so gründete ich 2006 das Diagnostik- und Therapiezentrum ZEUMS mit dem Konzept einer ganzheitlich-medizinischen Vorgehensweise. Im März 2013 wurde ich an den neu errichteten Lehrstuhl für „Integrative medizi­ni­sche Wissenschaften“ an der Steinbeishochschule zu Berlin berufen. Seit 2007 bilde ich auch Prana-Heiler* über den Zusammenhan­g zwischen energetischer und körperlicher Anatomie mit aus.

2019 veröffentlichte ich das Buch „Gesundheit ist auch Gefühlssache“, in dem es um Zusammenhänge von Gefühlsleben und Erkrankungen geht. In diesem Zusammenhang lernte ich die SOL-Hypnose® als eine sehr effektive Behandlungsmöglichkeit kennen, selbst bei chronischen Erkrankungen, und übernahm 2020 die ärztliche Ausbildung. Faszinierend ist – für Patienten und Therapeuten gleichermaßen – die unmittelbare Erfahrung, wie stark geistig-seelische und körperliche Prozesse miteinander verwoben sind. Chroni­sche Krankheiten kommen scheinbar aus dem „Nichts“. Durch eine Hypnose mit Ar­beit im Unterbewusstsein sind sie oft dazu bereit, auch dorthin wieder zurück zurückzugehen.

Workshop W 21: „Gefühle - ein Weg zur nachhaltigen Gesundheit“ (Sonntag, 13:30 Uhr)