Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Artikel und Interviews

Liebe Interessentinnen und Interessenten am DGH-Kongress,
herzlich willkommen in unserer neuen Rubrik "Artikel und Interviews".

In dieser Rubrik veröffentlichen wir in loser Reihenfolge Artikel und Interviews von und mit unseren Kongress-Referent*innen, die bereits in der Heiler-Info, der Mitgliederzeitschrift des DGH e. V. erschienen sind.

Sie wollen mehr lesen? Unter „Publikationen“ finden Sie ein Ansichtsexemplar als "Blätterversion" der Heiler-Info. Als Mitglied erhalten Sie die Heiler-Info regelmäßig viermal im Jahr und haben so Zugang zu zahlreichen Informationen zum Geistigen Heilen und zu den Aktivitäten des Dachverbandes Geistiges Heilen e. V. Weitere Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie hier: www.dgh-ev.de/mitglied-werden.html.

Und nun viel Freude beim Lesen!


Bedeutung und Wesen der Heil- und Krankensalbung

von P. Hubertus M. Schweizer

P. Hubertus M. Schweizer ist Gründungsmitglied des Dachverbandes Geistiges Heilen e. V., 1. Vorsitzender der Europäischen Calligaris Akademie und ein international gefragter Referent und Ausbilder in der Calligaristechnik. Der Arzt Prof. Dr. Giuseppe Calligaris (Dissertationstitel: „Der Gedanke heilt") entwickelte Anfang des 20. Jahr­hunderts eine Form der Reflexzonentherapie, die auch als Geistiges Heilen anwendbar ist. Schweizer wird seinen Teilnehmer*innen am Kongress-Sonntag im Rahmen der Spirituellen Einkehr: „Heilsalbung – Krankensalbung – Gottesdienst“ die Erfahrung einer Heil- und Krankensalbung ermöglichen. Lesen Sie hier seinen Artikel zum faszinierenden Feld der Heil- und Krankensalbung, mit konkreten Tipps zur Herstellung von Ölen sowie einer Chakraharmonisierung.


Der Inka-Weg: eine Brücke zum höheren Bewusstsein

Kuyay Lorena Oviedo-Salcedo, im Interview

Lorena Oviedo-Salcedo ist in Peru geboren; schon ihre Urgroßmutter war ein Medium. Ihre Großmutter weihte sie in den peruanischen Schamanismus ein. Beim DGH-Kongress wird sie das so genannte Chakana-Kreuz legen, das faszinierende Ähnlichkeiten mit dem keltischen Jahreskreiskalender aufweist. In einem schamanischen Ritual wird sie ihre Teilnehmer*innen auf einen Weg zur Bewusstseinserweiterung führen. Im Interview für die Heiler-Info berichtet die Schamanin und Diplomingenieurin über den spannenden und berührenden Weg zu ihrer Berufung und in ihre Kraft.


Faszinierende Forschungsergebnisse über das Leben der Maria Magdalena

Jürgen Bongardt, Heiler und Archäologe, im Interview

Jürgen Bongardt ist seit vielen Jahren als Heiler und Anerkannter Ausbilder nach den Richtlinien des DGH e. V. bekannt. Der Chakren- und Aura-Experte ist 2021 wieder Referent beim DGH-Kongress. Vermutlich weniger bekannt sind seine intensiven Forschungen zu Maria Magdalena. Denn Jürgen Bongardt ist auch ein erfahrener Archäologe. In diesem Interview für die Heiler-Info (Mitgliederzeitschrift des DGH e. V.) enthüllt er faszinierende Details über das Leben von Maria Magdalena.